- FDP Troisdorf

Anfrage Audiostreaming vom 12.04.2016

Zurück



Anfrage Audiostreaming vom 12.04.2016

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

seit einigen Monaten werden Ratssitzungen den interessierten Bürgerinnen und Bürgern als Audiostreaming über das Internet verbreitet. Dafür sind Investitionsmittel aufgewandt worden, doch es fallen weitere Kosten für den Betrieb und Personal an.


Die FDP-Fraktion bittet um Beantwortung nachfolgender Fragen:

1.) Wie viele Sitzungen sind bislang via Audiostreaming übertragen worden?
2.) Gab es dabei technische Probleme?
3.) Waren die Redebeiträge deutlich zu verstehen?
4.) Wie viele Nutzer konnten dabei pro Sitzung festgestellt werden?
5.) Gab es eine Resonanz von den Nutzern?
6.) Beabsichtigt die Verwaltung dieses Angebot fortzuführen oder im Rahmen der Haushaltskonsolidierung zu streichen?


Mit freundlichen Grüßen

Thalmann
Fraktionsvorsitzender
Zurück