- FDP Troisdorf

Anfrage Beethoven-Jubiläum vom 04.10.2016

Zurück



Anfrage Beethoven-Jubiläum vom 04.10.2016

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

der Kreistag hat am 29.06.2016 einen Grundsatzbeschluss zum Beethoven-Jubiläum im Jahr 2020 gefasst. Darin wird ausdrücklich festgehalten, dass sich der Rhein-Sieg-Kreis gemeinsam mit den Gemeinden an der Vorbereitung und Durchführung des Beethovenjubiläums 2020 beteiligen will.

Im Kreis-Kulturausschuss hat das Kulturamt berichtet, das alle Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises angeschrieben wurden und um Vorschläge und Beiträge für das Jubiläumsjahr gebeten wurden.

Ende Oktober soll ein großer Workshop stattfinden, an dem u. a. Kommunen und freie Träger teilnehmen.

1.) Wann hat der Rhein-Sieg-Kreis die Stadt Troisdorf über eine mögliche Beteiligung der Kommunen am Beethovenjubiläum 2020 informiert?

2.) Mit welchen Vorschlägen und Beiträgen plant der Bürgermeister eine Mitwirkung am Jubiläumsjahr?

3.) Wie wird die Stadt Troisdorf sich an dem für Ende Oktober geplanten Workshop zum Beethovenjubiläum beteiligen?

4.) Wann und in welcher Form wird der Kulturausschuss der Stadt mit diesen Planungen befasst?

5.) Welche Chancen (kulturell, touristisch) und Risiken (finanziell) sieht der Bürgermeister bei einer direkten Beteiligung der Stadt am Beethovenjubiläum?


Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Thalmann
Fraktionsvorsitzender

Kerstin Schnitzker-Scholtes
Kulturpolitische Sprecherin
Zurück