- FDP Troisdorf

Antrag Weihnachtsbäume vom 24.10.2016

Zurück



Antrag Weihnachtsbäume vom 24.10.2016

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die FDP-Fraktion bittet um Aufnahme des folgenden Antrages auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses:

Der Ausschuss beschließt, dass bei zukünftigen Veranstaltungen in der Fußgängerzone, in der Weihnachtbäume aufgestellt werden, diese bis zum vierten Advent in der Innenstadt verbleiben und erst anschließend verkauft werden.

Begründung:

Im vergangenen Jahr war die Fußgängerzone prachtvoll mit zahlreichen Weihnachtsbäumen geschmückt, die dann von dort zum Weihnachtsmarkt an der Remise gebracht wurden. Anstatt diese anschließend aber wieder in der Fußgängerzone aufzustellen, wurden diese an interessierte Dritte zu einem Kaufpreis von 10,- Euro verkauft.

Die Verwaltung wird gebeten darzulegen, wie hoch die entsprechenden Einnahmen waren. Es wird aber dringend dazu geraten, in diesem Jahr die Bäume anschließend wieder zurück in die Innenstadt zu bringen und zur Konsolidierung des Haushalts die Bäume erst ab dem vierten Advent zu verkaufen. Damit wird die Fußgängerzone in der Weihnachtszeit aufgewertet.


Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Thalmann
Fraktionsvorsitzender
Zurück