FDP Troisdorf

Anfrage Digitalisierung der Schulen vom 17.09.2018

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

der Rat hat den Medienentwicklungsplan vor den Sommerferien beschlossen, um damit die Grundlage für die Verbesserung der Ausstattung an den Troisdorfer Schulen zu schaffen, die durch Drittmittel des Bundes- und auch des Landes gefördert werden könne.

Die erste wichtige Weichenstellung ist dabei eine Erfassung der derzeitigen Infrastruktur an den Schulen, um aufbauend auf den vorhandenen Netzwerken ermitteln zu können, welche Optimierungsmaßnahmen an der Infrastruktur bestehen und um einheitliche Standards an den Schulen zu erreichen, was ein wesentlicher Bestandteil des Medienentwicklungsplanes und dessen Umsetzung ist.

Deshalb bittet die FDP-Fraktion um konkrete Beantwortung der beigefügten Fragen:

1.) Sind die Troisdorfer Grundschulen hinsichtlich der bestehenden LAN-Netzwerke bereits umfassend erfasst, d.h. Standorte der Server und Router, Modelle, Steckdosen, Kabelführung und Funktionsfähigkeit der Leitungen?

2.) Wenn nicht, welche Schulen fehlen noch?

3.) Wann wurde damit begonnen?

4.) Ist die Erfassung maßgeblich für die Ermittlung von einheitlichen Standards, Anschluss an Glasfaserleitungen und die Beantragung von Fördermitteln des Bundes?

5.) Wer ist für die Erfassung zuständig?

6.) Sind bereits Angebote für entsprechende Serverlösungen eingeholt worden?

7.) Sind diese Angebote mit den Schulen abgestimmt worden?

8.) Wer ist für die Beschaffung der Hardware und der Pads zuständig?

9.) Werden die Schulen bei der Beschaffung angehört oder können diese sogar Vorschläge einbringen?

10.) Sind hier bereits entsprechende Angebote eingeholt worden?

11.) Gibt es eine konkrete Prozessgestaltung für die Umsetzung des Medienentwicklungsplans mit zeitlichen Vorgaben?

12.) Wenn ja, wie sieht dieser aus und an welchem Punkt des Umsetzungsprozesses befindet sich das Projekt?

13.) Wenn nicht, beabsichtigt die Verwaltung einen solchen Ablaufprozess zu erarbeiten?

14.) Wenn ja, wer ist dafür verantwortlich?


Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Thalmann
Fraktionsvorsitzender

Torsten Pelka
Schulpolitischer Sprecher


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Fraktionsbüro

FDP-FRAKTION im Rathaus
Kölner Str. 176; 53840 Troisdorf
Zimmer E19

Öffnungszeiten:
Montags von 14:30 bis 17:00 Uhr
(außer in den Schulferien)

Zusätzliche Terminvereinbarungen mit
Kerstin Schnitzker-Scholtes

Tel: (0 22 41) / 72847

Ihre Unterstützung

Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitarbeit, erzählen Sie in Ihrem Freundes- und Verwandtenkreis von unserem Programm oder lassen Sie uns eine Spende zukommen.

Kreissparkasse Siegburg
IBAN: DE63370502990102059284
BIC: COKSDE33XXX

Facebook


Twitter


Youtube


Mitmachen


MITDISKUTIEREN