FDP Troisdorf

Anfrage Bepflanzung Bushaltestellen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
 
die niederländische Stadt Utrecht verwandelte alle ihre 316 Bushaltestellen in grüne Oasen. Die mit hauptsächlich Mauerpfeffern bepflanzten Dächer verbessern die Luftqualität der Stadt, unterstützen die Insektenpopulation, speichern Regenwasser, fangen Feinstaubpartikel aus der Luft ein und sorgen im Sommer für Abkühlung.

Wir bitten deshalb um Beantwortung der folgenden Fragen und sofern die Stadt nicht zuständig ist, um Weiterleitung an die zuständige Stelle:

1.) Wären die Bushaltestellen in Troisdorf auch geeignet, deren Dächer entsprechend zu bepflanzen?
2.) Welche Kosten würden dadurch pro Bushaltestelle entstehen?
3.) Sind Mittel im städtischen Haushalt vorhanden, um bereits im Jahr 2019 Bepflanzungen vorzunehmen?
4.) Könnten auch Patenschaften für die Bepflanzung der Bushaltestellendächer an Bürgerinnen und Bürger oder auch Unternehmen vergeben werden?


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Fraktionsbüro

FDP-FRAKTION im Rathaus
Kölner Str. 176; 53840 Troisdorf
Zimmer E19

Öffnungszeiten:
Montags von 14:30 bis 17:00 Uhr
(außer in den Schulferien)

Zusätzliche Terminvereinbarungen mit
Kerstin Schnitzker-Scholtes

Tel: (0 22 41) / 72847

Ihre Unterstützung

Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitarbeit, erzählen Sie in Ihrem Freundes- und Verwandtenkreis von unserem Programm oder lassen Sie uns eine Spende zukommen.

Kreissparkasse Siegburg
IBAN: DE63370502990102059284
BIC: COKSDE33XXX

Facebook


Twitter


Youtube


Mitmachen


MITDISKUTIEREN