Pressemitteilungen - FDP Troisdorf

Pressemitteilungen vom 12.07.2017:

Freie Demokraten fordern Sonderausschuss - Thema soll Einhaltung der Kosten und Nutzung sein

Die Freien Demokraten haben einen Antrag gestellt, wonach ein Sonderausschuss gebildet werden soll, der das Ortsgemeinschaftshaus Altenrath zum Thema hat.

Neben der Einhaltung der Kosten soll in diesem Ausschuss auch das zukünftige Nutzungskonzept nach Vorstellung der Liberalen erarbeitet werden.

Bislang wurde die Thematik in einer Vielzahl von Ausschüssen beraten, wie dem Bau- und Vergabeausschuss, dem Sport-, Freizeit- und Naherholungsausschuss, dem Sozialausschuss und dem Stadtentwicklungsausschuss. „Wir halten eine Bündelung in einem Sonderausschuss für zweckmäßig“, so Kerstin Schnitzker-Scholtes, Sachkundige Bürgerin, die dies bereits im Sozialausschuss vorgeschlagen hatte.

„Wir haben mit dem Sonderausschuss Stadthalle bereits gute Erfahrungen gemacht“, so der Stadtverordnete Manfred Catrin, der damals Ausschussvorsitzender gewesen ist.

Bedingung für den Sonderausschuss ist jedoch, dass überhaupt Fördermittel für den Bau bewilligt werden.

Antrag: Sonderausschuss Ortgemeinschaftshaus Altenrath
Zurück